Wir müssen reden – Projektmanagement.

Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches Projektmanagement ist die gewissenhafte Erarbeitung der Ziele. Wir nehmen uns dabei viel Zeit für eine Diskussion mit allen Projektbeteiligten, denn nur, wenn alle das gleiche Ziel verfolgen, kann das Projektmanagement erfolgreich sein. So ist eine offene und ständige Kommunikation die zentrale Aufgabe des Projektmanagements. Weil Kommunikation ausschlaggebend für den Erfolg ist, hat sie bei uns höchste Priorität.

Jeder muss zum Zug kommen – Anforderungsmanagement.

Der Schlüssel zum Erfolg ist, dass die Interessen von allen berücksichtigt werden. Damit jeder das Gefühl hat, ein angemessenes Stück vom Kuchen abbekommen zu haben, sind Transparenz und eine akzeptierte Rangfolge entscheidend. Diese gewährleisten wir mit vielfach erprobten Werkzeugen und Methoden.

Weil immer alles anders kommt – Scrumming.

Viele moderne Entwicklungsprojekte sind so komplex, dass sie gar nicht von Anfang an durchgängig planbar sind. Die Lösung heisst Scrum. Bei diesem Verfahren werden täglich die aktuellen Aufgaben besprochen und alle Hindernisse identifiziert. Entsprechend können alle erforderlichen Verbesserungen zeitnah realisiert werden. Bei Scrum wird nichts ein für allemal festgelegt, vielmehr wird der Prozess kontinuierlich optimiert. Dr. Alfred Dasbach ist als „Certified Scrum Master“ davon überzeugt, dass scrum für die meisten Projekte deutliche Vorteile bringt.

Eine zeitgemäße Lösung – Timeboxing.

Als Ergänzung zum Scrumming empfehlen wir Timeboxing. Bei diesem Verfahren ordnet sich alles einem Termin unter. Was bis zum Termin zufriedenstellend erledigt ist, gilt als erfolgreich abgeschlossen. Eine Terminverlängerung gibt es nicht, was durch das Raster fällt, muss neu entschieden werden.