Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile – Modulstrategie.

Die Modulstrategie ist für viele Unternehmen die perfekte Lösung für Bereiche, in denen es um die Wiederverwendung von Komponenten geht. Die von uns favorisierten Lösungen zu dem Thema wurden im Laufe vieler Jahre im Großanlagenbau und der Automobilindustrie konzipiert.

Standards gehören bei uns zum Standard – Unsere Fit/Gap-Analysen.

Wird eine neue Software benötigt, ist für uns die Suche nach Standardprodukten selbstverständlich. Damit die Funktionalität zu den Bedürfnissen unserer Kunden passt, unterstützen wir sie mit Fit/Gap-Analysen.

Unter anderem haben wir erfolgreich an folgenden Fit/Gap-Analysen mitgewirkt:

  • Nutzung von SAP als Engineering-Tool im Großanlagenbau
  • Nutzung von SAP als Stücklistensystem über die gesamte Prozesskette im Automobilbau von der Entwicklung bis zur Produktion
  • Nutzung von Unigraphics oder SAP im Zusammenspiel zwischen der ERP- und der CAD-Welt.